Südwest - Südwest - Aktuelles

News

Bild: WISTA Management GmbH

11.01.2021

Weitere neun Millionen Euro für das FUBIC

Zukünftige Start-up-Schmiede für Gründungen im Bereich Life-Science, Gesundheitswirtschaft und Informatik:

„Das Sprungbrett zur Kommerzialisierung wissenschaftlicher Ideen“, so wird das FUBIC im neuen Imagetrailer der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf angekündigt. In der Nähe zur FU Berlin soll im Südwesten Berlins bis 2023...

Bild: Gesundheitsnetzwerk Adlershof

08.01.2021

Wie wirkt sich ein Lockdown auf Arbeitssituation und Psyche aus?

„Coronastudie“ der TU Chemnitz gibt Aufschluss:

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 wurden bundesweit mehr als 2.900 Beschäftigte zu ihrer Arbeitssituation und psychischen Befindlichkeit befragt. An der Befragung nahmen auch viele Adlershofer teil. Das...

Tobias Kirschnick © WISTA Management GmbH

06.01.2021

Neue Formate für den Austausch mit Start-ups

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit in Gründungs- und Innovationszentren:

Es sind bewegte, verrückte Zeiten. Selten hat ein Thema sämtliche Arbeits- und Lebensbereiche so dominiert wie Corona. Start-ups und im Aufbau befindliche Unternehmen sind von den daraus resultierenden Änderungen häufig...

Laura Bücheler mit Prototyp-Weste © WISTA Management GmbH

06.01.2021

Wissenschaft hat goldenen Boden

Über zwei Teams aus der Startup Villa Dahlem, die wissenschaftliche Erkenntnisse mittels KI in Produkte übersetzen:

In der Startup Villa Dahlem führen die Teams der Nia Health GmbH und der GHOST- feel it. GmbH den Nachweis, dass neben dem Handwerk auch die Wissenschaft goldenen Boden hat. Die Start-ups haben Wurzeln an der Charité und...

Cover Sonderband "Zukunft der Arbeit"

16.11.2020

Wirtschafts-, Arbeits- und Wohnkonzepte zusammen gestalten

WISTA-Beitrag zur Zukunft der Arbeit im Sonderband des HR Consulting Review:

Wissenschaftliche und wirtschaftliche Ballungszentren sind wichtige Innovationsgeber für eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Der Erfolg solcher Orte, darunter der Wissenschafts- und Technologiepark Berlin Adlershof,...

19.08.2020

Finalist*innen des Deep Tech Awards 2020 stehen fest

Zwei Start-ups aus den WISTA Innovations- und Gründerzentren in der Schlussrunde:

Der Deep Tech Award wird jedes Jahr von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe an kleine und mittelständische Unternehmen mit innovativen und anwendungsorientierten Lösungen auf Soft- und...

06.08.2020

Mehr als gute Zahlen: Die WISTA-Bilanz des letzten Jahres

Jahresbericht 2019 jetzt auch zum Download:

Der Hochtechnologiestandort Berlin Adlershof setzte auch 2019 ein überdurchschnittliches Wachstum fort. Ende des vergangenen Jahres waren dort 1.207 (2019: 1.144) Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen tätig. Die...

01.07.2020

WISTA für Diversity

Landesgesellschaft unterstützt Landes­programm:

Diversity bedeutet Vielfalt. Diese Vielfalt prägt Berlin: Hier leben Menschen aus mehr als 190 Nationen. Unsere Stadt ist eine der größten lesbischen, bisexuellen, schwulen und trans* Communities Europas. Über 250 Religions-...

Illustration: D. Mahnkopf. © WISTA MG

11.06.2020

WISTA erhält Mandat vom Senat für schnelle Entwicklung landeseigener Flächenpotenziale

Übernahme der Standortvermarktung des größten Berliner Industriegebiets Cleantech Business Park Marzahn:

Zur bestmöglichen Unterstützung der Wirtschaftsentwicklung müssen die richtigen Standortbedingungen geboten werden, um bestehende Gewerbestrukturen zu sichern, Investitionsvorhaben der Berliner Unternehmen zu ermöglichen und...

09.04.2020

WISTA startet berlinweite B2B-Plattform für Unternehmen während der Corona-Krise

Selbsthilfe und Unterstützung bei Personal, Geräten, Material, Know-How...:

Die wirtschaflichen Folgen der Corona-Pandemie stellen schon jetzt viele Firmen vor enorme Herausforderungen. Während die einen für ihre Mitarbeiter Kurzarbeit beantragen müssen, fahren andere Sonderschichten. Wir möchten in...

Kontakt

Dipl.-Ing. Jörg Israel
WISTA Management GmbH
Teamleiter Neue Innovationszentren und Flächen

+49 30 6392-2216
+49 30 6392-2235