Südwest - Südwest - Südwest

FUBIC Innovationszentrum in Berlin Dahlem

FUBIC – Business and Innovation Center next to Freie Universität Berlin Campus – heißt das entstehende Innovationszentrum im Berliner Südwesten. Es bietet Platz für technologieorientierte Start-ups und junge Unternehmen. Der thematische Fokus liegt auf den Bereichen Life-Sciences, Gesundheitswirtschaft sowie Informations- und Kommunikations­technologien.

Das FUBIC ist Teil eines 50.000 m² großen Campus, auf dem auch für die Ansiedlung bereits etablierter Hightech-Unternehmen in eigenen Gebäuden Flächen vorgehalten werden. Unternehmensgründungen und Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sollen unterstützt und gefördert werden.

Das künftige FUBIC entsteht in unmittelbarer Nähe von universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Instituten. Als „deutsches Oxford“ galt Dahlem schon vor hundert Jahren. Der südwestliche Stadtraum Berlins verfügt heute mit Freier Universität Berlin, Max-Planck-Instituten, der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), dem KonradZuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB) sowie mit dem Charité-Campus Benjamin Franklin (CBF) über ein attraktives Umfeld für forschungs- und entwicklungsorientierte Unternehmen.

Bis zu 1.000 Arbeitsplätze werden entstehen. Durch die hohe Dichte von Instituten und technologieorientierten Unternehmen gehört der Standort schon heute zu den „Berliner Zukunftsorten“.

Fertigstellung: Ende 2023
Baukosten: 50 Mio. Euro

Kontakt

Dipl.-Ing. Jörg Israel
WISTA Management GmbH
Teamleiter Neue Innovationszentren und Flächen

+49 30 6392-2216
+49 30 6392-2235

News

Bild: WISTA Management GmbH
Weitere neun Millionen Euro für das FUBIC
Zukünftige Start-up-Schmiede für Gründungen im Bereich Life-Science, Gesundheitswirtschaft und Informatik
Bild: Gesundheitsnetzwerk Adlershof
Wie wirkt sich ein Lockdown auf Arbeitssituation und Psyche aus?
„Coronastudie“ der TU Chemnitz gibt Aufschluss
Tobias Kirschnick © WISTA Management GmbH
Neue Formate für den Austausch mit Start-ups
Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit in Gründungs- und Innovationszentren
Laura Bücheler mit Prototyp-Weste © WISTA Management GmbH
Wissenschaft hat goldenen Boden
Über zwei Teams aus der Startup Villa Dahlem, die wissenschaftliche Erkenntnisse mittels KI in Produkte übersetzen
Cover Sonderband "Zukunft der Arbeit"
Wirtschafts-, Arbeits- und Wohnkonzepte zusammen gestalten
WISTA-Beitrag zur Zukunft der Arbeit im Sonderband des HR Consulting Review
Finalist*innen des Deep Tech Awards 2020 stehen fest
Zwei Start-ups aus den WISTA Innovations- und Gründerzentren in der Schlussrunde
Mehr als gute Zahlen: Die WISTA-Bilanz des letzten Jahres
Jahresbericht 2019 jetzt auch zum Download