Aktuelles

04. Mai 2022

FUBIC bei den ENERGIETAGEN

WISTA und Partner stellten das Nur-Strom-Konzept für das Technologiequartier vor

Projektleiterin Beate Mekiffer erläuterte den Projektstand des ersten ausschließlich Strom-versorgten Technologiequartiers Deutschlands und beantwortete Fragen aus dem Publikum. Bild: WISTA

Auf reges Interesse stieß die Veranstaltung zum FUBIC "all-electricity"-Projekt im Rahmen der Berliner ENERGIETAGE, die am 4. Mai im Ludwig-Erhard-Haus stattfand und parallel im Internet übertragen wurde.

Die beteiligten Projektpartner stellten die Herausforderungen, vor allem aber die Lösungen für das energietechnische System, den erforderlichen Rechtsrahmen und die Wirtschaftlichkeit des Nur-Strom-Systems vor. Es wurden neue Planungsinstrumente gezeigt, die eine flexiblere Planung ermöglichen, und spannende Einblicke dazu gegeben, welchen Einfluss Stakeholder auf den Fortschritt der Energiewende haben.

Die Sprecher/-innen waren:

  • Dr. Tobias Heffels, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Robert Busch, Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V.
  • Dr. Beate Mekiffer, WISTA Management GmbH
  • Christoph Böttger, WISTA Management GmbH
  • Laura Maier, RWTH Aachen
  • Lars Heesemann, aedifion GmbH
  • Axel Drenckhahn, BTB
  • Dr. Oliver von Quast, Sarvovelo GmbH
  • Bettina Tacke, FU Berlin
     

Weitere Informationen:

Dr. Beate Mekiffer
WISTA Management GmbH
Tel. +49 30 6392-2214
E-Mail mekiffer(at)wista.de

suedwest.wista.de
www.fubic.energy